Der Kran für Ihre Imkerei
und Landwirtschaft

1

Aufklappen.
Heben.
Einklappen.

Durch den intelligenten Hebel kann sich der LaWiKran richtig klein machen. Dies ermöglicht ein extrem kompaktes Maß während des Transportes und somit einen kaum merklichen Windwiderstand. Am Standplatz angekommen, wird der Hauptmast mit geringer Muskelkraft in Position gebracht.

2

Nivellierung wie von Geisterhand

Um eine möglichst einfache und ungefährliche Verladung zu garantieren, nivelliert sich das System über drei Hydraulikzylinder selbst. So werden Schieflagen des Anhängers ausgeglichen und der Kran ist maximal flexibel einsetzbar. Ein Auspendeln der Last wird aktiv verhindert.

3

Lang.
Länger.
LaWiKran.

Um genau zu sein 5m. Durch den Auszug erreichen wir ab dem Drehpunkt eine Armlänge von fünf Metern - bei nur 2,10m Anhängerbreite.

4

Elektrisch Heben

Durch die Hubseilwinde Ninja400 wird Ihre Last schnell und unkompliziert angehoben.

5

Hebt was hängt

Bis zu 200kg hebt der LaWiKran mit ausgezogenem Arm.

6

Universeller Einsatz durch intelligente Hubmodule

Multiuse durch diverse Anbauteile. 

Hier sind vorerst folgende Ausführungen geplant:

- Greifzange für die Imkerei, um Beuten zu heben

- Hacken für Schlupf oder BigPack

- Gabel für Paletten oder andere Gegenstände

7

Doppelt gebremst - für doppelte Sicherheit

Für mehr Sicherheit während des Verladeprozesses ist eine Bremsanlage an den Armgelenken eingebaut. Diese sorgt für eine schnelle Fixierung der Arme und hält die Last an Ort und Stelle.

8

Funkfernbedienung

Ansteuerung über eine Funkfernbedienung der Marke Tele Radio, wird mit dem Modell Panther realisiert.

 

9

Ausgeleuchtet wie ein Fußballstadion

Durch den LED Arbeitsscheinwerfer ist auch bei Dämmerung und Dunkelheit gute Sicht gewährleistet.

10

Modular für Ihren Anhänger

Passt auf fast alles!

Mit nur 2 Meter Breite wird der Kran auch auf Ihren Anhänger passen. Universalhalterungen ermöglichen eine einfache Montage.